Dirndl Portal
Bayerische Trachten und Dirndl - Mode Portal aus München

Dirndlmode - traditionell und modern

Das Dirndl ist so angesagt wie nie zuvor. Den Hype hat das Trachtenkleid unter anderm seiner Vielseitigkeit und Wandlungsfähigkeit zu verdanken. Denn kein Kleidungsstück hat sich in den vergangenen Jahren so modern entwickelt und ist doch ganz das Alte geblieben.

Anzeige
Anzeige

Moderne Klassiker
Dieses Kunststück macht die Attraktivität des Dirndls aus. Und so haben wir es heutzutage mit einem traditionellen aber auch trendigen Kleid zu tun, deren Vielfalt an den zahlreichen Kollektionen und Modellen ersichtlich ist, die jedes Jahr aufs Neue von den Dirndldesignern und Herstellern entworfen und präsentiert werden.

Die angesagten Dirndltrends

Welche Länge, welche Muster, Stoffe oder Farben denn nun das Passende für den eigenen Look ist, ist eigentlich immer von mehreren Faktoren abhängig.

Angesagte Modetrends
Dies ist zum einen der eigene Farbtyp und der eigene Stil. Aber auch die jeweiligs aktuellen Dirndltrends der Designer und Hersteller sollten bekannt sein und berücksichtigt werden. Diese verraten viel darüber, welche Längen und Farben heuer "in" sind und wohin sich die aktuelle Dirndlmode dieses Jahr entwickelt.

Was passt zu mir?
Auf welchen Trend man dann letztendlich "aufspringt", entscheidet wiederum der eigene Geschmack. Zudem der Anlass, zu dem die Tracht getragen werden soll. Denn auf einem Volksfest oder auf dem Oktoberfest trägt man sicher ein anderes Kleid als abends in der Oper. Last but not least kommt es natürlich vor allem darauf an, welche Farben, Muster und Formen einem überhaupt stehen.

Vielfalt oder Modediktat?
Die gute Nachricht vorab... Ein Stil-, Farb- oder sonstiges "Modediktat" gibt es in der Dirndlmode nicht. Dazu sind die Tragerinnen sowie die Gründe und Anlässe Tracht zu tragen dann doch zu unterschiedlich.

Einige Beispiele... zwischen einem klassischem, traditionellem, langen Dirndl (z.B. in einem Trachtenverein) und einem bunten Partydirndl gibt es wirklich eklatante Unterschiede. Auch hat ein kurzes, sexy Minidirndl (z.B. aus einem Outlet oder vom Discounter) sicher nur wenig mit einem modernen Trenddirndl oder gar einem Design-Dirndl gemein.

Weitergehende Infos
Auf den Seiten unserer Partner findet Ihr die aktuellen Trachtentrends und die Dirndltrends der angesagten Designer. Und im Shop findet Ihr Infos zu den verschiedenen Dirndllängen...


Tolle neue Looks und Stylings

Ideen und Modestyles
Lust auf einen neuen Look? Dann geht doch einmal auf www.Dirndlshop.eu. Dort findet Ihr allerlei grundsätzliche Informationen zur bayerischen Mode und zu dem kultigen Trachten- Gewand. Neben den verschiedenen Dirndlarten geht es in dem Shop aber vor allem um den Bereich "Styling und Design". So findet Ihr dort u.a. unterschiedliche Modestyles. Seht Euch auch einmal die Looks für Frühling und Sommer sowie für Herbst und Winter an. Die Bilder bringen neuen Ideen und Inspirationen. Ideal für ein Neustyling oder auch zum Nachstylen.

New Look ohne Neukauf?
Ihr sucht nach Tipps und Ideen, wie Ihr Euren eigenen Style schnell verändern oder mit einfachen Mitteln "pimpen" könnt. Dann nutzt oben genannte Links zu den "Looks" (vgl. Looks nach Saison). Denn ein neues Styling (oder auch ein neuer Tageslook) geht auch ohne grosse Kosten oder Neukauf eines Kleids.

Einfach zum neuen Style
Und so gehts... Vorraussetzung fürs Umstylen sind, neben ein wenig Kreativität, auch einige (neue) Accessoires und Zubehör. Zudem solltet Ihr dazu bereits einige gute Basics im Kleiderschrank haben. Unser Team rät, dass sich jedes Madl (mindestens) ein Dirndlkleid in einer der klassischen Trachtenfarben (blau, rot, grün, o.ä.) holt. Welche Farbe es sein soll, entscheidet Dein persönlicher Geschmack. Das Kleid sollte möglichst schlicht, uni (bzw. in sich gemustert) und in Deiner Lieblingslänge sein. Als multifunktionales Basic-Stück zum Kombinieren raten wir zu Rock-Längen zwischen Midi (knielang) und Maxi (knöchellang).

Gedeckte Farbpalette
Vor allem dunklere Farb-Töne oder auch ein neutrales, schwarzes Dirndl sind die ideale Basis für den neuen Trend-Look. Denn so man kann die jeweils angesagten Trendfarben auch mit Zubehör und Accessoires stylen ohne sich jedes Jahr ein neues Kleid kaufen zu müssen. Dabei gilt als Leitregel - je neutraler die Ausgangsbasis, desto grösser sind die Möglichkeiten mit Accessoires und Zubehör zu zaubern. Beispiele für neue Looks gibts unter o.g. Links im Dirndlshop. Weitere Tipps und Infos zum Thema "Design und Styling" folgen. Wir bauen laufend weiter aus...


Leider ist unser Dirndlportal derzeit noch nicht in voller Pracht und Schönheit fertiggestellt! Bitte habt noch etwas Geduld und schaut immer mal wieder bei uns vorbei!

Besucht in der Zwischenzeit auch unsere Partnerseiten!
Informatives Magazin zur bayerischen Trachtenmode...
Hier findet Ihr aktuelle Shopping-Angebote im Trachtenshop...


Infos auf unserem Dirndlportal

Das Dirndlportal befindet sich derzeit weiter im Aufbau. Demnächst findet Ihr an dieser Stelle auch noch weitere Infos und Wissenswertes rund um das bayerische Dirndlkleid. Unsere Themen sind zum Beispiel...

  • Die bayerische Dirndlmode von A bis Z
  • Ratgeber, Tipps und Ideen rund ums Dirndlstyling
  • Die angesagten Designer und Mode aus München
  • Tolle Kauftipps für Einsteiger und Trachtenprofis
  • Stylingtipps - von ersten Steps bis zum Profi-Outfit
  • Ideen und Inspirationen zum Nachstylen und Pimpen
  • Aktuelle Angebote und Kollektionen der Hersteller
  • Accessoires und allerlei Zubehör für den perfekten Look
  • Grosser Dirndlshop und Trachtenshop (in Coop mit unseren Partnern)

Surftipps und aktuelle Wiesn-Links
Leider ist unser Dirndlportal noch nicht ganz fertig. Wer sich jedoch bereits jetzt über das bayerische Dirndlkleid, die neuesten Trends oder Trachten Kollektionen erkundigen möchte, wird auf den Web-Magazinen des Trachtenteams fündig.

So findet man auf "Wiesntrachten", dem Klassiker unter den Trachtenmagazinen, einen grossen Trendbereich sowie allerlei Informationen über die bayerische Tracht.

Auf dem Trendmagazin "Wiesndirndl" bekommt Ihr einen Einblick in die aktuelle Kollektion fürs Oktoberfest. Und im neuen Web-Mag "Dirndldessous" gibt es alles Wissenswerte zum passende "Drunter" bei der aktuellen Dirndlmode und der neuen Trachtenmode. Wäsche und Lingerie, von süss bis sexy, von günstig bis exklusiv.

Buam und Madln finden im "Lederhosenshop" die schönsten Modelle aus dem Bereich "Bayerische Trachten und Lederhosen Mode". Des Weiteren allerlei nützliche Tipps und Ratschläge für den Kauf der neuen Lederhose.

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Quelle Bilder und Infos:
Dirndlteam, Trachtenteam, Wiesnteam und beteiligte Partner



Startseite | Impressum | Disclaimer

Magazin zu Dirndl und Trachten Mode - Traditionelle Tracht und moderne Dirndlmode aus Bayern - Aktuelles Zubehör und Accessoires zu Dirndlmode und Trachtenmode im Shop
Unser Dirndl und Trachtenmagazin ist Mitglied beim Wiesnteam © Copyright Dirndlteam und Trachtenteam München - alle Rechte vorbehalten. Keine Haftung für externe Links und / oder Inhalte Dritter. Verwendete Namen, Marken und Bilder sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

DirndlmodeTrachtenkaufDirndlkaufLederhosenTrachtenmodeTracht Bayern
DesignerdirndlWiesnlederhosenOktoberfestParty und TrendmodeTrachteninfos